Hanwha Techwin reagiert auf Hilferuf des Do-it-yourself-SOS-Teams der BBC

Hanwha Techwin Europe hat auf einen Hilferuf des Do-it-yourself-SOS-Teams der BBC reagiert, das ein heruntergekommenes, verwüstetes, charakteristisches Gebäude in der englischen Stadt Blackpool in ein Zentrum für pflegende Kinder und Jugendliche (Young Carers) umgebaut hat.

Die Herausforderung

Seit 2005 unterstützt Blackpool Carers Centre, ein Zentrum für pflegende Kinder und Jugendliche, die sich um Angehörige sorgen, in der englischen Stadt Blackpool junge Pfleger und deren Familien mit lebenswichtigen Leistungen. Aufgrund der zunehmenden Nachfrage dieser Einrichtung wurde dem Zentrum vom Wohltätigkeitsfonds Beaverbrooks ein weiteres Haus zur Verfügung gestellt: Blenheim House, ein viktorianisches Gebäude, das über Jahre für Kinderhilfsdienste und als Familienzentrum genutzt wurde.

Nachdem der nationale Gesundheitsdienst (NHS) aus dem Gebäude ausgezogen war, zogen leider Diebe ein, die ein Trümmerfeld und dem karitativen Verband eine gewaltige Aufgabe hinterließen. Glücklicherweise konnte das Do-it-yourself-SOS-Team einschreiten, um das prachtvolle alte Gebäude in Blackpool zu retten und es in einen spaßigen, sicheren und stützenden Raum für die jungen Pfleger zu verwandeln.

Die Lösung

Die in Morecambe ansässigen Installationsspezialisten der Bay Communications Group LTD wurden von den Produzenten der britischen Heimwerkershow Do-it-yourself SOS gefragt, ob sie ehrenamtlich die Projektleitung übernehmen und eine umfassende Sicherheitslösung installieren würden, um ein sicheres Umfeld für alle Nutzer des neuen Zentrums für junge Pfleger im Blenheim House zu schaffen.

„Selbstverständlich waren wir hocherfreut über die Gelegenheit, an diesem wichtigen Projekt mitzuarbeiten, genau wie Hanwha Techwin Europe, die über ihren Distributionspartner Norbain eine komplette IP-Videoüberwachungsanlage spendete“, erklärte Tim Barbary, Geschäftsführer der Bay Communications Group LTD. „Wir wurden auch von BFT unterstützt, die eine Tor-Automatisierungslösung bereitstellten, und von Videx, die eine Sprechanlage und ein schlüsselloses Zugangssystem beisteuerten. Es war eine großartige Teamleistung, die darin resultierte, dass wir die Installation aller Elemente der Sicherheitslösung pünktlich abschließen konnten.“

Das Renovierungsprojekt Blenheim House wird in einer Sonderfolge für den Wohltätigkeitsverband der BBC „Kinder in Not“ gezeigt, die im November 2016 ausgestrahlt wird und die Misere und großartige Arbeit hervorheben soll, die diese jungen Pfleger jeden Tag in der Gemeinschaft in Blackpool leisten.

Die Folge zeigt, wie die Heimwerkershow Do-it-yourself SOS ihr bisher größtes karitatives Projekt realisiert hat, indem es die leere Hülle eines Gebäudes in einen warmen, spaßigen und einladenden Raum für Kinder im Alter von 5 bis 18 Jahren umbaute.

Ende