WIR BEWEGEN mit Vertrauen

Hanwha Techwin gibt auf der IFSEC International 2017 seine Marktposition bekannt

Bob (H.Y.) Hwang Ph.D., Geschäftsführer, Hanwha Techwin Europe, erklärt die Gründe für das Thema ‚WIR BEWEGEN mit Vertrauen‘.

WIR BEWEGEN mit Vertrauen in unsere Partner – Wir erkennen das Potenzial, auf das Vertrauen in unsere Vertriebs- und Lösungspartner aufzubauen. Wir respektieren und schätzen ihre Fachkompetenz sehr und ihren unverzichtbaren Beitrag zur Lieferkette zum Nutzen unserer Errichter, Systemintegratoren und Endkunden.

WIR BEWEGEN mit Vertrauen in unsere Sicherheitsprozesse – Unser IFSEC-Thema ‘Vertrauen’ symbolisiert die von uns unternommenen Schritte zur Stärkung dieser Partnerschaften, wie zum Beispiel unsere Zusammenarbeit bei der Bekämpfung von Cyber-Bedrohungen. Obwohl kein Hersteller 100%ige Garantie bieten kann, haben wir ein nachhaltiges Test- und Überwachungsprogramm zur Identifizierung und schnellen Reaktion von neu aufkommenden Bedrohungen für die Integrität unserer Lösungen entwickelt.

WIR BEWEGEN mit Vertrauen in unsere Qualität und in unseren Service – Zusätzlich erweitern wir ständig unsere örtlichen Vorverkaufsservice- und Kundendienstteams und bieten einen schnellen Reparaturdienst. Außerdem sind wir der festen Überzeugung, dass unser erweiterter Vorabaustausch-Service das in uns gesetzte Vertrauen weiter untermauert. Falls während des ersten Jahres der Gewährleistungsfrist eines Produktes ein Defekt auftreten sollte, wird mit unserem erweiterten Vorabaustausch-Service ein Ersatzgerät innerhalb von 48 Stunden nach Anfrage versandt.

WIR BEWEGEN mit unserer erweiterten fünfjährigen Gewährleistung – Wir belohnen das Vertrauen unserer Silver-, Gold- und Diamond-STEP-Partner in Hanwha Techwin und in unsere Lösungen mit einem erweiterten fünfjährigen Gewährleistungsprogramm”

IFSEC 2017 stand visual

Live-Demonstrationen

Auf der IFSEC 2017 demonstriert Hanwha Techwin live verschiedene Kamera- und NVR-Lösungen, einschließlich:

  • Analoger Wisenet HD+ Kameras, die Full-HD-Bilder in 1080p-Auflösung ohne Erneuerung der Koaxial-Verkabelung liefern.
  • Die Einsteiger-Modelle der Wisenet Q-Serie mit 2MP- oder 4MP- Auflösung
  • Wisenet X-Kameras, die von dem bis jetzt stärksten in einer Kamerareihe integrierten Chipsatz versorgt werden.
  • Explosionsgeschützter Wisenet T-Kameras für gefährliche und extreme Umgebungen
  • Premium Wisenet P-Kameras, die Bilder mit 4K-Auflösung in hervorragender Qualität liefern.
  • QRN-NVRs der Einstiegsklasse und XRN-NVRs der Mittelklasse. Diese ersetzen komplett die erfolgreiche SRN-NVR-Serie, die in den letzten Jahren sehr beliebt bei Errichtern und Systemintegratoren war.

„Zu oft werden Ausstellungsbesuchern bearbeitete, vorbespielte Videoaufzeichnungen gezeigt. Aus diesen sollen sie dann selber schlussfolgern, welche Leistungen die Kameras in der Realität bringen“, sagte Tim Biddulph, Head of Products and Solutions bei Hanwha Techwin Europe.

„An unserem Stand G800 möchten wir die Vorteile unserer Produkte und Lösungen live demonstrieren. Dazu gehören die erweiterte WDR und die WiseStream-Komprimierungstechnologie, die beide einzigartige Technologien von Hanwha Techwin sind. Auch möchten wir aufzeigen, wie unsere neue Smart Security Manager (SSM) 2.0 Software-Plattform die Funktionen unserer Kameras unterstützt. Weiterhin präsentieren wir Lösungen für die Zutrittskontrolle, Verkehrsüberwachung, ANPR, Personenzählung, Heatmapping, Gesichtserkennung und Audioanalyse.“

Koreanisches Erbe

Hanwha Techwin ist stolz auf sein koreanisches Erbe und was es repräsentiert, hinsichtlich seiner langjährigen Erfahrung in der Konzeption und Entwicklung von Qualitätsprodukten und Lösungen. Das Hanwha Techwin Team freut sich, bestehende und zukünftige Kunden an unserem „Geschäftstreffpunkt“ an unserem IFSEC-Stand begrüßen zu dürfen und Ihnen eine Auswahl an koreanischen Delikatessen und Erfrischungen anbieten zu können.

Die IFSEC International 2017 findet vom 20. – 22. Juni im EXCEL London statt.

Register your attendance